Welpe wird/bekommt                                                                    

Wir belegen unsere Hündinnen NICHT vor 2 Jahren. In dieser Zeit  vor Belegung, stellen wir sie auf internationalen Ausstellungen in Ungarn, Slovenien, Kroatien, Slowakei,.......... aus. 2019 nahm Ebba an der Cruft in Birmingham teil!


Abgabe ist immer mit 10 Wochen geplant nicht früher! es kann schon vorkommen das der ein oder andere Welpe um 1-2 Wochen länger bleibt, wenn der Wurf groß war. Dies liegt im meinem Ermessen.

Welpen können vor der 4. Woche nicht besucht werden. Unverbindliche Vorreservierungen sind selbstverständlich möglich.

Sollten Interessenten krank sein, bitte ich von einem Besuch abzusehen und einen neuen Termin zu vereinbaren.

Es ist im Sinne der zukünftigen Welpenkäufer, daß sie einen gesunden Welpen erwerben! Danke

Wir geben unseren Welpenkäufer auch die Möglichkeit, das Futter (hochwertiges Fleisch von Huhn, Rind,...) so ca. alle 2 Monaten bei uns zu beziehen.

Der Nachwuchs wird/bekommt


  • ab der 10. Woche abgegeben - NICHT FRÜHER!
  • 4 x entwurmt
  • geimpft und gechipt
  • EU-Heimtierausweis
  • Kaufvertrag
  • FCI - Stammbaum
  • Startpaket
  • Welpenpreis auf Anfrage
  • selbstverständlich bin ich auch nach dem Kauf immer für Problemlösungen da

Bei Interesse ist eine telephonischer Erstkontakt und später ein Besuch erwünscht. Somit können sich beide Seiten ein Bild von einander machen.

Welpeninteressenten sollten ihre Hunde als Familienmitglieder betrachten und wissen, das ein Hund auch Ansprüche stellt und Kosten verursacht.

Ich wünsche Ihnen bei der Auswahl Ihres Welpen eine "gute Hand" und stets viel Freude mit Ihrem Berner


Eine Zuchtverwendung des Hundes ist nur innerhalb des Bmdc.e.V oder eines FCI (Federation Cynologique Internationale) anerkannten Vereins gestattet (ausgenommen VSSÖ und DCBS e.V).